#25 Bling! Bling!

nach Charles Dickens

18.+19.+20.+21.dezember 2014

Ihr wisst schon worum es in dieser altehrwürdigen Geschichte des frühen Kapitalismus geht: Um Ebenezer Scrooge, einen gierigen, verschlossenen und eigennützigen Kaufmann mit eiskaltem Herz. Kein Wind war schneidender als er, kein Schneegestöber erbarmungsloser, kein klatschender Regen einer Bitte weniger zugänglich. Ein wahrer Blutsauger, der jedoch geläutert durch die Geister der Weihnacht sich zu einem Wohltäter und freundlichen Mitmenschen wandelte.
172 Jahre später müssen wir dieses Lied jedoch wieder anstimmen. Denn Mr. Scrooge ist wieder da! Er wohnt noch immer in der City. Er ist berauscht von seinen Transaktionen, überwältigt von seiner Performance und bringt Verwirrung, Kälte und Einsamkeit unter die Menschen.
Ein Schattentheater für junggebliebene Erwachsene und greise Kinder.

von und mit JOSEPHINE FABIAN / TONI JESSEN / JOHANNES KRAAK / SEBASTIAN MAUKSCH / LISA-THERES WENZEL technik / licht VOLKER M. SCHMIDT



↑ Back To Top ↑