Open Call: Theaterfilm-Festival im Ballhaus Ost vom 17. bis 19. Juni 2022

>>>English

In den vergangenen Jahren wurden viele Konzepte entwickelt und umgesetzt, die sich der Präsentation von Theater, Performance, Tanzprojekten etc. jenseits des analogen Raums verschrieben haben und unter dem Genre des Theaterfilms zusammengefasst werden können. Entstanden sind dabei Filme von Performances und performative Filme, Videos, Essays, digitale, intermediale, interaktive und eine Reihe weiterer Formate. Bis zu zehn solcher Arbeiten möchten wir eine weitere Auswertung im Rahmen eines Filmfestivals ermöglichen. Vom 17. bis 19. Juni 2022 veranstaltet das Ballhaus Ost ein nachhaltiges Wiederaufnahmefestival für Theaterfilme. Wir widmen unser Theater in ein temporäres Theaterfilm-Festspielhaus um und holen eure Filme vom heimischen Endgerät auf die große Kinoleinwand.

Und hierfür suchen wir euch und euren Beitrag:

Künstler:innen
Habt ihr in den letzten Jahren (ab 01.01.2020) eine filmische Theaterarbeit entwickelt und produziert und sie wurde bereits in irgendeiner Form (online oder offline) gezeigt, dann bewerbt euch bei uns. Wir suchen unterschiedlichste Formate (s.o.) und auch alle Filmlängen (Kurzfilm, mittellanger Film, Spielfilmlänge) sind möglich. Ausgeschlossen sind reine Bühnenmitschnitte, auch wenn sie aus zwei (oder drei) Perspektiven gefilmt sind. Eine Jury aus fünf Personen unterschiedlicher Expertise wird aus allen Einsendungen bis zu zehn Positionen für das dreitägige Filmprogramm auswählen. Zudem wird es ein Rahmenprogramm geben.

Schickt uns bitte bis zum 20.05.2022 einen Link zu eurem Film und einen Ankündigungstext, bzw. weitere eurer Meinung nach relevante Informationen, die die Jury zur Sichtung benötigt. Für die Präsentation der Filme sowie ggf. die Anwesenheit der Künstler:innen im Rahmen des Festivals können Aufwandsentschädigungen gezahlt werden, deren Höhe in Abhängigkeit von den zur Verfügung stehenden Mitteln entschieden werden muss.
Richtet eure Bewerbung mit einem Anschreiben bitte an film @ ballhausost.de.

Zuschauer:innen
Möchtet ihr die Perspektive des Publikums in der Jury vertreten, die Einreichungen sichten und das Festivalprogramm mitgestalten, dann bewerbt euch bei uns. Ihr solltet für die Sichtungen und Jurysitzungen Ende Mai Zeit haben und gerne am Festivalwochenende 17.-19. Juni dabei sein. Für die Jurymitarbeit kann eine Aufwandsentschädigung gezahlt werden.
Schickt uns bitte bis zum 20.05.2022 als Bewerbung eine Mail an film @ ballhausost.de.

Wir freuen uns auf eure Einreichungen!
Das BHO Film-Team



↑ Back To Top ↑