#293 Jenseits der Natur – Volksherrschaft im Garten_Berlin

Club Real

08. September 2019, 16.00 bis 21.00 Uhr:
»Parlament der Organismen« auf der Grünfläche (Osloer Str. 107/108, 13359 Berlin-Wedding)

29. September 2019, ab 11.00 Uhr:
»Tag der Gartenexekutive« auf der Grünfläche (Osloer Str. 107/108, 13359 Berlin-Wedding)

03. November 2019, 20.00 Uhr
»Justizpalast der Volksherrschaft« im Ballhaus Ost

08. und 21. September: Eintritt frei
03. November: 15 | 10 Euro
Karten

>>>English

Weg mit der Natur! Her mit der Politik! Ein Ökosystem wird zur Demokratie der Organismen: Über 200 Arten von Lebewesen, die eine Grünfläche in der Osloer Straße in Berlin bewohnen, werden zu gleichberechtigten Bürger*innen. Wie begegnen sich Pflanzen, Blattläuse und Schnecken im politischen Kontext? Was will das Wolbachia-Bakterium? Wovon träumt der Trauerrosenkäfer?
Jenseits der Natur – Volksherrschaft im Garten ist ein Kunstprojekt, das ein Ökosystem als Demokratie behauptet, in der alle Lebewesen eine Stimme haben. Das Bild von Natur als stummer Ressource und kränkelnder Schutzbefohlenen wird durch eine politische Gemeinschaft aller Lebewesen ersetzt.
Anwohner*innen, Theaterbesucher*innen und alle, die sich für die Demokratie von ganz unten begeistern, vertreten die Lebewesen im »Parlament der Organismen«. Beim »Tag der Gartenexekutive« werden die Beschlüsse real auf der Fläche umgesetzt und beim »Justizpalast der Volksherrschaft« wird der Prozess im Rahmen eines Verfassungsgerichtes kritisch hinterfragt. Im Herbst 2019 wird es auf dem Gelände Osloer Straße wöchentliche Führungen geben; die genauen Termine werden hier bekanntgegeben.

Die Künstler*innengruppe Club Real verwirklicht seit 2000 partizipative, ortsspezifische Projekte: Installationen, Eins-zu-Eins-Begegnungen, politische Rollenspiele und partizipative Stadtentwicklungsprojekte laden die Besucher*innen dazu ein, alternative Realitätsentwürfe mitzugestalten.
Projekte von Club Real wurden realisiert unter anderem in Berlin, Wien und Plovdiv. Zuletzt entwickelte Club Real in Frankfurt/Oder und Słubice im Rahmen von »Folkstheater/Teatr Ludowy« 2015 bis 2017 Praktiken zur kollektiven Kunstproduktion und gab darüber 2018 im Verlag Theater der Zeit das Buch »Partizipation Stadt Theater« heraus.

In deutscher und englischer Sprache.

Club Real Marianne Ramsay-Sonneck, Georg Reinhardt, Mathias Lenz, Paz Ponce Podcasts »Jenseits der Natur« David Lindemann Projektassistenz Paulina Schute Ökologische Mitarbeit Carolin Geisler sowie mehr als 200 Spezies von Organismen der Volksherrschaft im Garten und 15 Parlamentsmitglieder im Parlament der Organismen

Eine Produktion von Club Real in Kooperation mit dem Ballhaus Ost. Gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, spartenoffene Förderung.



↑ Back To Top ↑