Shutdown Specials #4: vt interaktiv

virtuellestheater





30. April 2020

twitch.tv/vtinteraktiv

Hannah Müller, Baby Marcel und Max Gadow laden ein zu einem Streaming-Format, das von ihren Jugendzimmern und dem dort laufenden Musikfernsehen inspiriert ist. Mit Live-Musik, Bingo und viel Spaß wollen sie dem Publikum vor den Bildschirmen den Abend versüßen. Es wird die Möglichkeit geben, live im Studio anzurufen und ein Teil der Sendung zu werden.

>> vt-Wiki >> vt interaktiv (Fernsehsendung)
vt interaktiv ist eine deutsche Fernsehsendung, die im Internet über die Plattform Twitch ausgestrahlt und über das Ballhaus Ost in Berlin produziert wird. Sie startet am 30. April 2020 um 19 Uhr und wird über Jahre hinweg Bestand haben. Die Sendedauer beträgt anderthalb Stunden inklusive einer 15-minütigen Pause zum Umschalten auf die Tagesschau um 20 Uhr. vt interaktiv wird live gesendet.
>> Konzept
In der Show treten vor allem Popstars auf, um ihre neuen Songs zu präsentieren. Neben Interviews und Musikclips gibt es zahlreiche Aktionen, bei denen die Zuschauer*innen im Studio und vor dem Bildschirm mit eingebunden werden. Fast die gesamte Sendung wird von der Hauptmoderatorin moderiert. Meistens übernimmt aber nach einer gewissen Zeit eine weitere Person oder ein Star. Zur Sendung kommen zwei Musik-CDs auf den Markt (hierzu erbittet die Redaktion Einsendung von Wunschtiteln).
>> vt interaktiv, Die Wunsch-Hit CD Vol. 1.
>> vt interaktiv, Die Wunsch-Hit CD Vol. 2.
>> Folge 1
In der ersten Folge von vt interaktiv ist die weltberühmte Musikerin Baby Marcel zu Gast. Sie hat es (wie so häufig) mal wieder geschafft, die erst fünf Plätze der Top Charts zu besetzen und wird zur großen Freude ihrer Fangemeinschaft, ihren neuen Song »Oceanic Feelings« live im Studio performen.

Dauer: 90 Minuten, eine Pause (um 20.00 Uhr zur Tagesschau)
In deutscher und englischer Sprache

von und mit Baby Marcel | Lisa Heinrici, Max Gadow, Hannah Müller