Shutdown Specials #7: Ambient 1: Theatre for Airports in the Park (Hyperion)

Ein Spaziergang mit Distanz und Kopfhörern von Toni Jessen, Wieland Schönfelder und Daniel Schrader

14. Juni 2020

Im Volkspark Prenzlauer Berg

Die Bühnenperformance Ambient 1: Theatre for Airports (Hyperion) vermisst Friedrich Hölderlins Roman »Hyperion«, orientiert an den Prinzipien von Ambient Music. Dabei sprechen, bewegen und verhalten sich die beiden Performer entlang einer atmosphärischen Tonspur, die nur von ihnen gehört wird und den Zuschauenden verschlossen bleibt.
Für ihr Shutdown Special öffnen Toni Jessen, Wieland Schönfelder und Daniel Schrader die Innenperspektive ihrer Performance und teilen sie auf einer Runde über die Weltkriegs-Trümmerberge des Volksparks Prenzlauer Berg mit den Teilnehmenden. Die Stimmen im Kopf vervielfältigen sich und treten ins Gespräch mit Beteiligten und Unbeteiligten sowie mit der umgebenden Natur.

Dauer: 70 Minuten
In deutscher Sprache

von und mit Toni Jessen, Wieland Schönfelder, Daniel Schrader