Do

8.12.

20:00 Premiere
Demjan Duran

Sa

10.12.

20:00
Demjan Duran

So

11.12.

18:00
Demjan Duran

Mi

14.12.

18:00 Neue Folge
Felizitas Stilleke & Friends

Do

15.12.

18:00 IAT
vorschlag:hammer

Fr

16.12.

20:00 Premiere
FEELINGS

Sa

17.12.

20:00
FEELINGS

So

18.12.

18:00
FEELINGS

Di

20.12.

10:00
Elisabeth Bakambamba Tambwe

Fr

13.1.

20:00 Premiere
boikott

Sa

14.1.

20:00
boikott

So

15.1.

18:00
boikott

Do

26.1.

20:00 Berlin-Premiere
Max Gadow

Fr

27.1.

18:00
Max Gadow

Produktionen

  • © Grigory Shklyar

  • © Grigory Shklyar

Theaterfilm-Festival: »Der DJ ist mein Vater«

100’, dt./ engl./ bulg. mit engl. UT 

DE, 2021

 

Eine erwachsene Tochter sucht ihren verstorbenen Vater, (er)findet Geschichten – und das Patriarchat in sich selbst. Sie inszeniert mit Theater, Musik und Film eine traumähnliche Reise, während der seltsame und humorvolle, verschwommene und bedrängende Momente nach Vater-Spuren im Tochter-Dasein fragen.  In diesem Spiel des Vergessens, Festhaltens und Loslassens stößt sie auf Fragen: nach dem eigenen weiblich sozialisierten Ich, nach Herkunft, sozialer Schicht, Ideen von Leistung, Schönheit, Liebe, Sexualität und emotionaler Bildung. Was gehört zu ihr, was zum Vater, was zu beiden, was der Zeit? Und ist sie wirklich allein?

 

Zum gesamten Festival-Programm

Vergangene Termine
  • 17.6.2022

Mit

Lisa Marie Stojčev, Rahel Hutter, Grigory Shklyar

Text & Regie

Lisa Marie Stojčev

Musik

Rahel Hutter

Kamera & Schnitt

Grigory Shklyar

Bühne, Kostüm & Maske

Marilena Büld

Konzept

BAMBI BAMBULE (Marie Jordan & Lisa Marie Stojčev)

Dramaturgische Begleitung

Anna Volkland

2. Kamera & Licht

Lena Krenz

Ton & Mischung

Niklas Kraft

Bühnen- & Kostümassistenz

Leander Kreissl

Aufnahmeleitung

Konstantin Bez

Produktionsleitung

ehrliche arbeit–freies kulturbüro

Öffentlichkeitsarbeit

fonundtsu*

 
Eine BAMBI BAMBULE Produktion in Koproduktion mit E-Werk Freiburg und TD Berlin. Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V , aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg und Kulturamt der Stadt Freiburg.