Do

30.5.

17:00 -18:30 KICK-off
Bündnis Selbstbestimmung

So

2.6.

12:00 -16:00Abschluss
Bündnis Selbstbestimmung

Mo

3.6.

18:00 - 21:00
Die Vielen Berlin | AG Wahlwerbung

Do

13.6.

20:00
Independent Theater Hungary

Fr

14.6.

20:00
Giuvlipen

Fr

21.6.

10:00 für Schulen
PINSKER+BERNHARDT

Do

27.6.

20:00 Premiere
Klara Kirsch | Milena Bühring | Enrico Bordieri

Fr

28.6.

20:00
Klara Kirsch | Milena Bühring | Enrico Bordieri

Sa

29.6.

20:00
Klara Kirsch | Milena Bühring | Enrico Bordieri

Do

4.7.

09:00 für Schulen
Sebastian Mauksch & Team

Do

4.7.

11:00 für Schulen
Sebastian Mauksch & Team

Fr

5.7.

09:00 für Schulen
Sebastian Mauksch & Team

Fr

5.7.

11:00 für Schulen
Sebastian Mauksch & Team

Sa

6.7.

So

7.7.

Produktionen

Rising Beasts

Semesterabschlussarbeiten der Bühnenbildklasse UdK Berlin

Versammelt unter dem Titel »Rising Beasts«, setzen sich die Semesterabschlussarbeiten der Bühnenbildklasse UdK Berlin mit sozialpolitischen und ästhetischen Dringlichkeiten unserer Gegenwart auseinander und erzeugen multimedial geprägte Rauminszenierungen. Als konzeptioneller Ausgangspunkt dient dabei die Figur des Beasts, die es ermöglicht, zeitgenössische Fragen mit künstlerischen Mitteln zu erproben. 

 

Saal

»Chlorine« – Geoffrey LaRue

»Disturbing Glory« – Ins Meyer

»Synaptic Dream« – Maria Färber

17:30 »Confessions of the Dames« – Eve Beucher (30′)

19:30 »Denying the dragon« – Hyeonsu Jung (30′)

»HOLD THE LINE« – Heejin Kwon

 

Hof // Foyer // Toilette // 3. Etage

Jo Landt
Larissa Cholewa
P. Luca Wunderlich
Pau Holtkamp
Yaoer Zeng
Naima Okoemu
Yubeen Ha
Madalena Wallenstein
David Sinha
Elena Peresvetova
Mariano Sukopp
Yeojin Na
Eunkyung Jang
Thuy Duong Nguyen
Josepha Lhuillier-Sion
Paula Katrina Krömeke
Martin Gonschorek
Sarah Hrstkova
Sofia Loose Martinez de Castro

 

http://buehnenbild-udk.xyz/
Instagram: @audick_udk_buehnenbildklasse

Vergangene Termine
  • 16.2.2024
  • 17.2.2024

Tickets

Eintritt frei.

 
Eine Veranstaltung der Bühnenbildklasse UdK Berlin unter der Leitung von Janina Audick in Kooperation mit dem Ballhaus Ost.