Fr

3.2.

20:00 Berlin-Premiere
G. Boyd Kuhlmann

Sa

4.2.

20:00
G. Boyd Kuhlmann

Sa

4.2.

22:00 #2
Das Helmi

Fr

10.2.

20:00 Premiere
Anne Welenc

Sa

11.2.

20:00
Anne Welenc

So

12.2.

18:00
Anne Welenc

Do

16.2.

20:00 Berlin-Premiere
Christoph Frick | KLARA Theaterproduktionen

Fr

17.2.

20:00
Christoph Frick | KLARA Theaterproduktionen

Sa

18.2.

20:00
Christoph Frick | KLARA Theaterproduktionen

So

19.2.

18:00
Christoph Frick | KLARA Theaterproduktionen

Di

28.2.

10:00 Film on demand
ONCE WE WERE ISLANDS

Do

2.3.

20:00 Premiere
copy & waste

Fr

3.3.

20:00
copy & waste

Sa

4.3.

20:00
copy & waste

Sa

4.3.

Fr

10.3.

20:00 Berlin-Premiere
Hang Su

Sa

11.3.

20:00
Hang Su

So

12.3.

18:00
Hang Su

Fr

17.3.

20:00
bücking&kröger

Sa

18.3.

20:00
bücking&kröger

So

26.3.

18:00
vorschlag:hammer

Produktionen

  • © Simon Hegenberg

  • © Simon Hegenberg

  • © Simon Hegenberg

  • © Simon Hegenberg

Dos Vidas. Zwei Leben

Christoph Frick | KLARA Theaterproduktionen

Einer lebte auf der Straße. Einer wurde in der Schule geschlagen. Einer war drogenabhängig. Einer war im Gefängnis. Einer wurde gefoltert. Beide kommen aus Familien der Mittelklasse. Beide haben mehrere Kinder. Beide spielen in Filmen. Einer besitzt ein Haus am Meer.

Jorge Antonio Arias Cortez wurde im Mai 1985 in Oruro im bolivianischen Altiplano geboren, Nicola Fritzen im Oktober 1978 in Berlin. Für »Dos Vidas. Zwei Leben« unterziehen die zwei befreundeten Schauspieler ihre Biografien einem Vergleichs- und Stresstest und stellen sich für eine soziologische Fallstudie zur Verfügung – mit allen Extremen, Höhepunkten und schmerzhaften Details. Wer gelangt mit welchem globalen Startkapital auf welche soziale Position? Wem gelingt das ‚gute Leben‘, wer trickst, wer stürzt ab? Hat einer der beiden in der ‚Lotterie der Geburt‘ das schlechtere Los gezogen?

 

Seit 1991 erforscht KLARA unterschiedliche Theatersprachen, neue Dramaturgien und die Vermischung von fiktionalen und dokumentarischen Spielweisen. Alle Produktionen sind Stückentwicklungen in einem kollektiven Prozess. KLARAs künstlerischer Leiter ist der Regisseur Christoph Frick. Die beiden Protagonisten von »Dos Vidas« kennen sich bereits aus dem mehrjährigen Rechercheprozess der letzten Arbeit »Palmasola«, die 2022 am Ballhaus Ost zu sehen war.

Nächste Termine

  • 16.2.2023, 20:00
  • 17.2.2023, 20:00
  • 18.2.2023, 20:00
  • 19.2.2023, 18:00

Tickets

15 | 10 Euro
Auf Onlinetickets werden zusätzlich zum Basis-Ticketpreis durch den Anbieter Reservix 10% VVK-Gebühr und 2,- Euro Servicegebühr erhoben.

Dauer

90 Minuten

Sprache

Spanisch mit deutschen Übertiteln

mit

Jorge Arias Cortez, Nicola Fritzen

Regie

Christoph Frick

Choreografie

Miguel Marín Savatier

Foto, Video

Simon Hegenberg

Dramaturgie

Jhonnatan Torrez, Katrina Mäntele

Produktionsleitung

Catalina Schriber

 
Eine Produktion von KLARA Theaterproduktionen in Koproduktion mit der Kaserne Basel und in Kooperation mit dem Ballhaus Ost, dem Goethe-Zentrum und der Escuela Nacional de Teatro in Santa Cruz de la Sierra. Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds, den Fachausschuss Tanz und Theater BS/BL, Pro Helvetia, Schweizerische Interpretenstiftung SIS und Ernst Göhner Stiftung.