Produktionen

Theaterfilm-Festival

Das Ballhaus Ost wird zum Kino und zeigt Filme, die eigentlich auch Theater sind. Elf ausgewählte Arbeiten bekommen einen großen Bühnenauftritt, nachdem sie meist im Lockdown gedreht und in Isolation gestreamt wurden. Das Festivalpublikum erwartet eine breite Mischung an Genres der Theater- und Filmschaffenden: Performance, Tanz, Dokumentarisches und Musik, als Kurz- oder Langfilm, von den Macher:innen im Alleingang produziert oder mit Support von Theatern. Und wie bei jedem guten Filmfestival gibt es nicht nur frisches Popcorn, sondern auch nach jedem Film ein kurzes Q&A, nach zwei Filmen eine kleine Pause und am Samstag Abend eine fette Festivalparty.

   

Freitag, 17.06. ab 18:00

»Keshava / Tharayil«
8’, mehrsprach. mit engl. UT
Theater: Anjali Keshava, Sumitra Keshava, Ralph Tharayil, Norwin Tharayil
Film: Michelle Ettlin

»Der DJ ist mein Vater«
100’, dt./engl./bulg. mit engl. UT
Theater: BAMBI BAMBULE (Marie Jordan & Lisa Marie Stojčev)
Film: Lisa Marie Stojčev, Grigory Shklyar, Marilena Büld, Rahel Hutter

»Ori Cleanse«
49’, engl./fr./port. mit engl. UT
Theater: Ricardo de Paula
Film: Zé de Paiva, Kathleen Kunath

 

Samstag, 18.06. ab 18:00

»Die Zweitbesetzung«
14’, dt.
Theater: Zeno Gries
Film: Zeno Gries

»Brigitte Reimann besteigt den Mont Ventoux«
68’, dt.
Theater: Jan Koslowski, Marlene Kolatschny
Film: Jan Koslowski, Marlene Kolatschny

»Fallsucht«
37’, dt. mit engl. UT
Theater: schaefer||scherpinski
Film: schaefer||scherpinski

»How to get rid of a body. A video tutorial series«
50’, ohne Sprache / engl.
Theater: Léonard Engel
Film: Harumi Terayama, Jubal Battisti, Léonard Engel

Anschließend Party!

 

Sonntag, 19.06. ab 18:00

»Oh My Film«
12’, dt. mit engl. UT
Theater: Henrike Iglesias
Film: Lara RCZ

»Arbeiterinnen / Pracujące kobiety«
73’, dt./pol. mit dt./pol. UT
Theater: werkgruppe2
Film: werkgruppe2

»DOOM (The Movie)«
40’, ohne gesprochene Sprache
Theater: Layton Lachmann, Samuel Hertz
Film: Ethan Folk 

»Autistische Spiele«
46’, dt./engl. mit dt./engl. UT
Theater: Tobias Yves Zintel
Film: Tobias Yves Zintel

Tickets

Tagesticket 15 | 10 Euro
Auf Onlinetickets werden zusätzlich zum Basis-Ticketpreis durch den Anbieter Reservix 10% VVK-Gebühr und 2,- Euro Servicegebühr erhoben.

Idee

Anne Brammen, Daniel Schrader, Tina Pfurr

Auswahljury

Jutta Wangemann, Kajetan Popanda, Morgan Rapp, Phil Collins

Technische Leitung

Björn Stegmann, Fabian Eichner

Grafik

Kruse&Müller

Trailer

Daniela del Pomar | QuietCity Films (Schnitt), Nils Plambeck (Musik)

Medienpartner

tip Berlin

 

Eine Ballhaus Ost Produktion.